Direkt zum Inhalt

EnergyTech-Unternehmen enspired bringt mit EUR 7,5 Mio. Finanzierungsrunde Flexibilität in unsere Stromnetze und vermeidet Blackout Szenarien

 

29. November 2021. Das digitale Trading-as-a-Service Unternehmen enspired sichert sich EUR 7,5 Mio. zur Bewältigung einer zentralen Herausforderung der Energiewende – die Flexibilisierung der Stromnetze. Die von den beiden internationalen CleanTech Investoren Emerald Technology Ventures und 360 Capital angeführte Finanzierungsrunde wird die europaweite Expansion des Unternehmens weiter beschleunigen. Die strategischen Investoren EnBW New Ventures und Helen Ventures beteiligen sich gemeinsam mit i5invest ebenfalls an der Kapitalerhöhung. 

 

enspired wurde 2020 mit dem Ziel gegründet, Stromnetzen die dringend notwendige Flexibilität bereitzustellen, um eine schnellere Umstellung auf emissionsfreie Energiequellen zu ermöglichen. Die Köpfe hinter enspired - Jürgen Mayerhofer (CEO), Wolfgang Eichberger (CTO) und Mario Schmoltzi (CCO) - verfügen über jahrzehntelange Erfahrung in der Energiewirtschaft und bringen diese in das vollständig digitale Energiehandelsunternehmen ein. Das Unternehmen optimiert flexible Stromerzeugungs-, -speicher- und -verbrauchsanlagen auf sogenannten "Spotmärkten" - dabei handelt es sich um kurzfristige Strombörsen, die den notwendigen Ausgleich der Differenz zwischen Angebot und Nachfrage ermöglichen. 

 

Wolfgang, Jürgen, Mario

Die Köpfe hinter enspired: Wolfgang Eichberger (CTO; links), Juergen Mayerhofer (CEO; mitte) and Mario Schmoltzi (CCO; rechts)

 

Mayerhofer erklärt dazu: "Der Bau neuer Wind- und Solarparks allein wird die Energiewende nicht bewältigen. Stromnetze müssen sich jederzeit im Gleichgewicht zwischen Erzeugung und Verbrauch befinden. Genau so viel Strom wie in das Netz eingespeist wird, muss auch wieder entnommen werden. Ist dies nicht der Fall, sind großflächige Stromausfälle die Folge.“ Der zunehmende Anteil erneuerbaren Energien führt jedoch zu einer schwankenden vom Wetter abhängigen Erzeugung, die nur selten mit ausreichender Genauigkeit vorhergesagt werden kann. Um Stromausfälle zu vermeiden, müssen diese Abweichungen an der kurzfristigen Strombörse gehandelt werden. 

Diese Spotmärkte haben in den letzten Jahren ein rasantes Wachstum erlebt. Sie sind jedoch für die meisten Marktteilnehmer schwer durchschaubar und kaum zugänglich. "Das Agieren an einer kurzfristigen Strombörse erfordert spezielle Fähigkeiten im automatisierten Handel, einen rund-um-die-Uhr Betrieb sowie Zugang zu verschiedenen Märkten und Netzbetreibern. Für viele Marktteilnehmer stellen diese Anforderungen eine unüberwindbare Hürde dar. Als Konsequenz daraus wird dem Markt sehr viel an bereits vorhandener Flexibilität vorenthalten. Diese wird allerdings mit dem Voranschreiten der Energiewende dringend benötigt“, fügt Schmoltzi hinzu. 

Das Trading-as-a-Service Modell von enspired beseitigt nicht nur Einstiegshürden, sondern verspricht Kunden für sie den maximalen monetären Wert aus ihren flexiblen Anlagen zu generieren. Eichberger begründet den technischen Vorsprung: "Unsere Plattform handelt vollautomatisch basierend auf KI-gestützten Algorithmen. Wir nutzen alle verfügbaren Daten, treffen Handelsentscheidungen in Millisekunden und führen diese vollautomatisiert aus, um die Flexibilität unserer Kunden maximal gewinnbringend auszuschöpfen und gleichzeitig das Netz zu unterstützen." 

Dieses innovative Modell hat das Interesse von Betreibern von Stromerzeugungsanlagen, Speichern und nachfrageseitiger Flexibilität gleichermaßen geweckt, und enspired konnte schon früh ein enormes Marktinteresse in ganz Europa verzeichnen. Hans Dellenbach, Partner bei Emerald Technology Ventures, erläutert einen der Gründe für die Investition wie folgt: "Das Gewinnbeteiligungsmodell von enspired bedeutet, dass für die Kunden keine Vorabkosten anfallen und sie das Service ohne Risiko ausprobieren können. Dieses innovative Dienstleistungskonzept ist ein unglaublich spannender neuer Ansatz, die Energiewende anzugehen." Cesare Maifredi, General Partner bei 360 Capital, fügt hinzu: "Wenn wir den Klimawandel bekämpfen wollen, müssen wir erneuerbare Energien und Energiespeicher profitabler machen und gleichzeitig die Stabilität des Netzes verbessern. enspired leistet einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung eines fortschrittlichen Energiemarktes und bietet Kunden, Netzbetreibern und letztlich auch unserer Gesellschaft einen erheblichen Mehrwert." 

enspired

enspired ist ein volldigitales Energiehandelsunternehmen mit Hauptsitz in Wien. Wir treiben die Energiewende voran, indem wir die flexiblen Anlagen unserer Kunden am kurzfristigen Strommarkt kommerziell optimieren und deren maximalen Wert durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz und modernster Technologie realisieren. Unser Team besteht aus Experten im algorithmischen Handel, Data Scientists, Softwareentwicklern und Technologie Enthusiasten. Wir sind der festen Überzeugung, dass die Art und Weise wie Energie in Zukunft gehandelt wird sich grundlegend verändern wird. In unserer Welt gibt es keinen Platz für Handelsbildschirme oder traditionelle Optimierung.

Pressekontakt: Maximiliane Resch, maximiliane.resch@enspired-trading.com

Emerald Technology Ventures

Emerald ist ein weltweit anerkanntes Investmentunternehmen und strategischer Partner beim Übergang zu einer grüneren Zukunft mit Niederlassungen in Zürich, Toronto und Singapur. Seit der Gründung im Jahr 2000 hat Emerald fünf Risikokapitalfonds eingerichtet, 70 aufstrebende industrielle Technologieunternehmen durch über 500 Finanzierungen unterstützt und fünf Investitionsmandate für Dritte verwaltet, darunter für die Regierungen von Singapur und der Schweiz, wodurch Kreditgarantien für über 100 Start-ups bereitgestellt wurden. Emerald ist ein zuverlässiger Open-Innovation-Partner für den nachhaltigen Impact zahlreicher multinationaler Unternehmen und verfügt über fundierte Branchenkenntnisse und einen umfassenden globalen Dealflow in den Bereichen Energie, Wasser, industrielle IT, moderne Werkstoffe, Recycling, Mobilität, Robotik und Landwirtschaft. www.emerald-ventures.com 

360 Capital

360 Capital ist eine Venture Capital Unternehmen, welches in innovative Deeptech- und Digitalunternehmen in der Frühphase in ganz Europa investiert. Das Unternehmen kann auf eine 20-jährige Erfolgsgeschichte in der Unterstützung talentierter Tech-Unternehmer bei der Entwicklung ehrgeiziger und disruptiver Unternehmen in einer Vielzahl von Sektoren zurückblicken. Unter der Leitung eines vielseitigen und erfahrenen Teams von Fachleuten in Paris und Mailand verwaltet 360 Capital ein Vermögen von 400 Millionen Euro und verfügt über ein aktives Portfolio von über 50 Unternehmen. www.360cap.vc 

i5invest

i5invest investiert in Technologieunternehmen mit außergewöhnlichen Gründerteams und internationalem Potential. Von Berlin, Palo Alto, San Francisco und Wien aus agiert i5 auch als internationaler Tech-M&A-Berater und hat mehr als 150 strategische Partnerschaften und M&A-Transaktionen mit Unternehmen wie Google, Salesforce, Verisign, Samsung, Qualcomm, Microsoft und vielen anderen globalen Technologiekonzernen initiiert und durchgeführt. www.i5invest.com  

EnBW New Ventures

ENV unterstützt Unternehmer bei der Entwicklung intelligenter Infrastrukturlösungen für eine nachhaltige Zukunft - Menschen, Planet, Profit - durch die Kombination unseres finanzgetriebenen VC-Setups mit der Reichweite und Kompetenz des Corporate Investors EnBW. Mit einem Investitionsvolumen von 100 Millionen Euro bietet EnBW New Ventures Startups Zugang zu professioneller Investorenexpertise und einem Kunden- und Lieferantennetzwerk in den Bereichen Energie und Infrastruktur. Die Startups, in die wir investieren, engagieren und skalieren die EnBW bei der Transformation hin zu einem nachhaltigen und digitalen Infrastrukturbetreiber. www.env.vc  

Helen Ventures

Helen Ventures investiert 50 Millionen Euro in die innovativsten und transformativsten europäischen Start-ups in den Bereichen Energie, Elektromobilität, Kreislaufwirtschaft, Dekarbonisierung und digitale Lösungen. Ganz nach dem Motto "Together we supercharge the future". Wir beschleunigen das Wachstum von Unternehmen in der Früh- und Wachstumsphase, indem wir in Zusammenarbeit mit ihren Kunden und Branchenexperten erstklassige Lösungen entwickeln. Helen Ventures ist der Corporate Venture Capital-Arm von Helen Ltd, einem Energieunternehmen, das die Möglichkeiten eines neuen Energiezeitalters für alle zugänglich macht. www.helenventures.fi 

 

Werde Teil unserer Erfolgsgeschichte